MB-86SI Haustüre

  1. Die Türen des MB86 SI Systems  können sowohl für einen individuellen Einbau als auch für Aluminiumfassaden verwendet werden
  2. Höhere Wärmedämmung des MB86 SI Systems dank der zusätzlichen Kammer im Wärme-Abstandshalter.
  3. Sehr guter Wärmedurchgangskoeffizient, dank Anwendung von Wärmezwischenlagen.
  4. Eine große Auswahl an Farben in der Standardpalette ermöglicht es, den Bedürfnissen der anspruchsvollsten  Kunden zu entsprechen.
  5. Die Form der Profile ermöglicht es, schlanke und beständige Fenster und Türen herzustellen.
  6. Die Dichtigkeit wird gewährleistet durch die Verwendung von speziellen Dichtungen aus dem Zweikomponenten-Synthesekautschuk EPDM, festem und geschäumten EPDM, der eine Alterungsbeständigkeit während dem langfristigen Betrieb und eine sehr gute Wärmedämmung garantiert.
  7. Eine große Auswahl an Einbaustärken garantiert die Anwendung aller Standard- und kundenspezifischen Scheiben.

Technische Daten

Profil 3-Kammer-Profil mit einer Konstruktionstiefe von 77 mm (Rahmen)  mit thermischer Trennung durch mit Glasfasern verstärkten Polyamid.
Glas Maximale Verglasungs-Pakete bis 65mm; Standardmodell: Doppelverglasung mit Ug = 1,0 W/(m2K) gemäß PN-EN674; wahlweise  dreifach-Verglasung mit den Werten: U = 0,5 W/(m2K) oder 4-fach-Verglasung mit Krypton-Füllung und einem Koeffizienten von Ug = 0,3 W/(m2K); Spezielle Gläser können mit verbaut werden.
Abstandhalter Standard: verzinkter Stahlglasverbund, wahlweise Swisspacer-Ultimate
Beschläge 3 Scharniere; Ein-Punkt-Fallenschloss mit Riegel; Optional: ein 3-Punkt- Haken-Treibriegelverschluss.
Dichtungen Verglasungs- und anliegende Dichtungen aus EPDM,
Farbgebung
RAL Farb-Palette und Aluprof-Color-Farb-Collection-Furniere

Farben

Produktfamilie